Wir brauchen eure Unterstüzung

Liebe Kulturküchen-Fans:
Spenden und Gesellschaft lenken!

Die Kulturküche braucht dringend monatliche und einmalige Spenden.
Für mehr Planungssicherheit in der Kulturküche.
Für Beständigkeit & Fülle zur Umsetzung unserer Projekte.

Kulturküche Karlsruhe - gemeinsam Gesellschaft gestalten!
Die Kulturküche ist angewiesen auf Spenden und
freut sich über Spenden an unser Spendenkonto:

Triodos Bank
IBAN DE84 5003 1000 1049 8090 14

Am besten im Betreff: "Kulturküche" angeben und
gerne deinen Namen und Kontaktdaten
(zb.Email, Adresse oder Telefonnummer),
damit wir euch danken können.

Wir erstellen Spendenbescheinigungen!

Gemeinsam schaffen wir das1

Spende bei Betterplace

Helft uns die Kulturküche am Leben zu erhalten!

Mehr Infos und die Möglichkeit zu Spenden gibt es gebündelt hier bei Betterplace:

Unterstütze uns bei verschiedenen Aktionen

4. Lions- Edition von Otto Piene

Mehr Informationen dazu gibt es hier.

Unterstütze uns mit Gutscheinen

Wie bekommmst du Gutscheine?

Überweise einfach deinen Gutscheinbetrag mit Verwendungszweck:

#“Gutschein“

# und Adresse, an wen der Gutschein per Post gesendet werden soll!

an unser Konto der Triodos Bank IBAN DE84 5003 1000 1049 8090 14

und wir verschicken den Gutschein an die angegebene Adresse, ob zu dir oder zu deinen Freunden.


 

Zeit spenden - ehrenamtliche Hilfe

Wir freuen uns auf ehrenamtliche Unterstützung

Die Kulturküche lebt von der ehrenamtlichen Mithilfe  –
Vielen Dank an all die fleißigen Engel!

Möchtst auch du dabei sein, dann melde dich gerne bei uns per Mail

Organisation von Veranstaltungen

Unterstützung im Service

Unterstützung in der Küche

Charity Dinner

Kuchenpate*in

Helft mit bei unseren Landwirten

Aufbau unseres Urban Gardenings

Kaffee sucht Kuchen: 
Werde
Kuchenpat*in

Versüßt du gerne das Leben anderer?
Backst du gerne?
Dann freuen wir uns über
deine süßen Kreationen!


Kontaktiere uns gerne –
Manche Zutaten haben wir auch in der Kulturküche.
Komm einfach mal vorbei!

Deine Firma/Organisation/Verein/Bürgerinitiative ….
kann Kuchenpat*in
für die Kulturküche werden!

Das geht so:
# Versorgt an dem Tag die Kulturküche mit Kuchenspenden.     
# Nutzt den Kuchenpat*in-Tag um eure Organisation den Gästen vorzustellen!

Unterstützung für unsere Partner-LandwirtInnen!

Wer kann sich vorstellen mitzuhelfen? Um uns gemeinsam zu organisieren könnt ihr euch bei Sandra melden: san.schmidt@email.de

Nähere Infos zu Lohn, Verhaltensregeln usw. findet ihr auf www.daslandhilft.de unter der Rubrik „FRAGEN UND ANTWORTEN“.

Unsere lokalen Obst- und Gemüselieferanten liegen uns sehr am Herzen! 

Seit dem ersten Lockdown helfen wir immer wieder auf dem Feld mit und erleben zusammen was Lebensmittelprozesse und unsere regionalen Bio-Landwirte brauchen.

Dabei haben wir gemerkt, was WIR eigentlich brauchen – eine Win- Win- Situation für alle!

 

 

Unser Blog zu diesem Thema.

Wir freuen uns über leckeres Obst & Gemüse aus euren Gärten!

Wenn ihr nicht wisst wohin mit den vielen unbehandelten Stachelbeeren, Mirabellen oder Zucchini und Minze – wir nehmen jedes Obst & Gemüse sehr gerne als Spende an!

Was wir daraus machen? Fruchtaufstriche, Kompott, Sirup oder Chutneys, viel kreativ Haltbares, das dann in der Kulturküche für eine wertschätzende Spende angeboten wird.

Um uns vorbereiten zu können, meldet euch bei Sandra:
san.schmidt@email.de

Wir sind Paten für Streuobstwiesen und Gärten

Wir freuen uns auf Unterstützung bei der Ernte auf unseren Streuobstwiesen sowie bei unseren Gartenpatenschaften!

Hast du Lust in der Natur wirksam zu sein? Liebst du Pflanzenpflege und Ernte? Dann bist du genau richtig bei uns!

Meldet euch gerne bei Sandra:
san.schmidt@email.de

Vielen Dank für eure Unterstützung

Wir bedanken uns für die zahlreiche Unterstützung!

Die Kulturküche bedankt sich bei allen für die großartige Hilfe –

ob ehrenamtliche Engel oder finanzielle Unterstützer –

Wir ziehen alle an einem Strang!

Lions Club aus Karlsruhe, Ettlingen und Waldbronn

Leo Club Karlsruhe

Fritz-und-Thekla-Funke-Stiftung

ADAC

Heidehof Stiftung

Privatpersonen

Einsam war gestern – Kulturküche ist heute